Samstag 10. Dezember 2016

CSR-Aktivitäten in Kärnten

 

Regionale KoordinatorIn: Herta Stockbauer, BKS Bank

 

BetreuerIn im respACT-Team: Ines Sturm

 

Kontakt: i.sturm@respact.at, 01 710 10 77 13

 

 

Geplante Veranstaltungen für 2016:

 

TRIGOS-CSR Informationsfrühstück: 3. Februar 2016

TRIGOS Kärnten-Gala: 6. Juni 2016

Business Lunch zum Thema Klimaschutz: 21. Juli 2016

Unternehmertreffen mit den TRIGOS-Gewinnern

 

 

Meldungen:
02.08.2016

Abschlussbericht zum TRIGOS 2016 jetzt online!

Alle Informationen zum vergangenen TRIGOS stehen online zum Durchblättern und zum Download für Sie bereit.

Druckfrisch und gefüllt mit Impressionen von der Gala, Jurybegründungen zu den nominierten Unternehmen, Freudensprüngen der Gewinner sowie Stimmen zum TRIGOS von Förderern, Sponsoren und Trägerorganisationen - der Abschlussbericht zum TRIGOS 2016 ist da! 

21.07.2016

Kärntner Unternehmen engagieren sich für den Klimaschutz

Zahlreiche Kärntner Unternehmen diskutierten beim respACT-Business Lunch in Pörtschach, wie gemeinsam Aktivitäten zum Schutz des Klimas vorangetrieben werden können.

Peter Umundum von der Österreichischen Post AG gab Einblicke in die mehrfach ausgezeichneten Maßnahmen des Unternehmens. respACT, die Plattform für verantwortungsvolles Wirtschaften in Österreich, organisierte die Veranstaltung gemeinsam mit der BKS Bank, der Industriellenvereinigung Kärnten sowie der Wirtschaftskammer Kärnten.

15.06.2016

TRIGOS Österreich 2016: So sehen nachhaltige Sieger aus

 

Bellaflora, Terra MöbelMAKAvA, magdas HOTEL, gugler*, REWE: Sechs heimische Betriebe wurden für ihre Bemühungen um ein verantwortungsvolles Wirtschaften mit dem TRIGOS an der WU Wien ausgezeichnet.

Ein beispielhafter Umgang mit Herausforderungen im Kerngeschäft, Verantwortung entlang der gesamten Lieferkette sowie ein wertschätzender Umgang mit MitarbeiterInnen und der Umwelt zeichnet die Gewinner des TRIGOS 2016 aus. Mit rund 400 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft fand am 14. Juni die Verleihung des TRIGOS - Österreichs Preis für nachhaltiges Wirtschaften – in der Mensa der Wirtschaftsuniversität Wien statt.

13.06.2016

TRIGOS Regional 2016: Die Gewinner stehen fest

Insgesamt sieben Kärntner und Tiroler Betriebe wurden für ihr Engagement im CSR-Bereich ausgezeichnet

Wir gratulieren den Gewinnerunternehmen des diesjährigen regionalen TRIGOS!

22.04.2016

Nominierte des TRIGOS Regional 2016 stehen fest

Betriebe aus Kärnten und Tirol für "Ganzheitliches CSR-Engagement" nominiert

Bundesweit gingen 2016 125 Betriebe ins Rennen um den begehrten TRIGOS 2016. Auf regionaler Ebene sind nun die Nominierungen bekanntgegeben worden: Nach eingehender Durchsicht der eingereichten Unterlagen nominierten die regionalen Jurys aus insgesamt 32 Einreichungen für den TRIGOS Regional 2016 16 Unternehmen aus Kärnten und Tirol. Die Nominierten des TRIGOS Österreich werden erst Anfang Mai 2016 bekanntgegeben. 

18.03.2016

126 Einreichungen beim 13. TRIGOS

Bis 4. März 2016 hatten österreichische Unternehmen die Chance sich zu bewerben.

 

Im Jahr 2016 wurden dem TRIGOS-Büro 126 Einreichungen zugeschickt. Davon waren 66 für die Kategorie „Ganzheitliches CSR-Engagement“, 34 für „Social Entrepreneurship“ und 26 für die Kategorie „Beste Partnerschaft“. 

04.02.2016

TRIGOS 2016 - Ende der Einreichfrist in 4 Wochen!

Auch 2016 werden österreichische Unternehmen für ihr Engagement im Bereich CSR und nachhaltiges Wirtschaften mit dem TRIGOS ausgezeichnet. Eine aktuelle Umfrage unter den Teilnehmern des TRIGOS 2015 ergab: Eine Einreichung ermöglicht die Evaluierung der eigenen CSR-Aktivitäten sowie die Positionierung als nachhaltiges Unternehmen. Die Befragung zeigt außerdem: Verantwortungsvolles Wirtschaften gewinnt besonders im Wettbewerb um die besten Köpfe an Bedeutung. Die Einreichfrist für den TRIGOS läuft noch bis 4. März 2016. 

18.01.2016

Aktionstage Nachhaltigkeit – wir sind dabei, Sie auch?

Sie wollen Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit setzen? Die Aktionstage Nachhaltigkeit bieten einen öffentlichkeitswirksamen Rahmen dafür.

Von 25. Mai bis 10. Juni 2016 finden wieder zahlreiche nachhaltigkeitsbezogene Projekte in ganz Österreich statt. Durch das gemeinsame Timing kann mehr Aufmerksamkeit für Veranstaltungen, Workshops und sonstige Aktionen rund um Nachhaltige Entwicklung geschaffen werden.

11.01.2016

Bewerbungsbeginn TRIGOS 2016

Österreichs begehrte Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften geht zum dreizehnten Mal an den Start!

Wien, 11. Jänner 2016: Ganzheitliche Corporate Social Responsibility sowie Nachhaltigkeit im Kerngeschäft  stehen im Fokus des TRIGOS 2016. Neben Awards für „Ganzheitliches CSR-Engagement“ und „Social Entrepreneurship“ werden zwei Preise in der Kategorie „Beste Partnerschaft – nationales und internationales Engagement“ vergeben. Die Einreichfrist läuft von 11. Jänner bis 4. März 2016.

14.12.2015

Save the Date! TRIGOS 2016 – Österreichs Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften

Starten Sie nachhaltig ins neue Jahr – TRIGOS Einreichfrist: 11. Jänner bis 4. März 2016

Bereits zum 13. Mal wird der TRIGOS im kommenden Jahr verliehen. Streichen Sie sich den 11. Jänner grün im Kalender an – dann startet die Einreichfrist für den TRIGOS 2016! Bis zum 4. März haben Sie die Chance, für Österreichs Auszeichnung für Corporate Social Responsibility (CSR) einzureichen. 

11.11.2015

Das neue Booklet ist da!

Jetzt mit Speaker-Zitaten, Fotos & Session-Blitzlichtern

Sie waren beim CSR-Tag 2015 dabei und möchten sich nochmal in Erinnerung rufen, welche Speaker über Innovation+Nachhaltigkeit gesprochen haben? Sie waren nicht beim CSR-Tag dabei und sind gespannt zu erfahren, welche Ergebnisse aus den 14 Nachmittagssessions hervorgegangen sind? Dann werfen Sie einen Blick in die Neuauflage des Booklets zum respACT-Themenschwerpunkt Innovation+Nachhaltigkeit im Rahmen des CSR-Tages 2015 – mit Zitaten, Nachberichten aus den Sessions und vielen Impressionen. 

23.10.2015

10-Jahresjubiläum CSR-Tag in Kärnten: Nachhaltigkeit und Innovation im Fokus

Am 16. Oktober fand der zehnte Corporate Social Responsibility-Tag bei Infineon in Villach, Kärnten, statt.

200 VertreterInnen von Wirtschaft und Zivilgesellschaft tauschten sich über die Bedeutung von Innovation und Nachhaltigkeit aus. Das Unternehmen "Erdbeerwoche" wurde unter dem Motto #WIRsindEINSTEIN als nachhaltigste Business Innovation Österreichs prämiert. 

22.10.2015

Sauer macht lustig!

Pre-Opening zum CSR-Tag 2015 im Bio-Zitrusgarten

Am Vorabend des heurigen CSR-Tages lud respACT in exklusivem Rahmen zur Feier des 10-jährigen Jubiläums ein. Mit Mitgliedsunternehmen und PartnerInnen des CSR-Tages wollte sich das respACT-Team in entspannter Atmosphäre gemeinsam auf den nächsten Tag einstimmen. Österreichs 1. Bio-Zitrusgärtnerei bot für diesen besonderen Anlass eine stimmige Atmosphäre in mediterranem Flair.

14.07.2015

respACT Businesslunch in Pörtschach

Verantwortungsvolles Wirtschaften als Erfolgsfaktor für die Zukunft

Andreas Gerstenmayer von AT&S referierte über die Herausforderungen aber auch Chancen von verantwortungsvollem Lieferkettenmanagement. Veranstaltungspartner waren die Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit und die BKS Bank.

17.06.2015

Wir suchen Österreichs nachhaltigste Business Innovation

Die beeindruckensten 10 BewerberInnen pitchen am CSR-Tag um Ihre Stimme!

Nachhaltigkeit und Innovation sind zwei zentrale Themen in jedem Unternehmen. Ein optimales Zusammenspiel der beiden kann nachhaltige Innovationen hervorbringen, die einen wesentlichen Mehrwert für Geschäft und Gesellschaft schaffen.

25.03.2015

Das erwartet Sie im Jahr 2015 zu „Innovation+“

Aktivitätenplan von respACT und Global Compact

Das Jahr 2015 steht bei respACT und dem Global Compact Netzwerk Österreich ganz im Zeichen von „Innovation+“. Das “+“ steht dabei für den Faktor Nachhaltigkeit, der aktuell in vielen Innovationsprozessen noch zu kurz kommt, aber erheblichen Mehrwert schaffen kann.

24.02.2015

Nachbericht: Präsentation des CSR-Jahrbuchs 2015

Jahrbuch für unternehmerische Verantwortung geht in die sechste Runde

Jährlich listet das CSR-Jahrbuch Best-Practice Beispiele aus Österreich, CSR-aktive Großunternehmen sowie CSR-aktive KMUs, die wichtigsten Auszeichnungen und Gütesiegel und verschafft CSR-Interessierten zusätzlich mit Interviews und Diskussionen einen Überblick über den status quo zum Thema Nachhaltigkeit in der österreichischen Unternehmenslandschaft. Unter den 33 Case Studies der aktuellen Ausgabe finden sich auch viele respACT-Mitglieder und TRIGOS-Gewinner.

16.02.2015

Bundesweite Initiative: Aktionstage Nachhaltigkeit

Engagement für eine lebenswerte Zukunft in Österreich

Bereits zum dritten Mal finden 2015 die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ statt. 311 Initiativen und Projekte konnten im vergangenen Jahr umgesetzt werden und regten zur Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeit und zum Aktivwerden an.

13.01.2015

respACT: Unsere Themenschwerpunkte 2015

 

Die Innovationskraft eines Unternehmens bestimmt seine Zukunft. Das gilt für respACT genauso wie für seine Mitglieder. Wir fokussieren unsere Aktivitäten in diesem Jahr auf die Bereiche Innovation+, nachhaltige Lieferkette sowie Impact-Messung und Nachhaltigkeitsberichterstattung.

 

Bei Veranstaltungen und Webinaren setzen wir uns mit diesen Themen auseinander. www.respact.at sowie unsere Newsletter informieren ausführlich über neueste Erkenntnisse auf nationaler und internationaler Basis.

09.10.2014

Wie wirkt CSR?

Kärntner Unternehmen diskutierten über Wirkungsmessung bei Firma Sto in Villach

Am 7. Oktober trafen sich rund 40 UnternehmensvertreterInnen beim Kärntner TRIGOS-Gewinner Sto, um über den Nutzen und die Messbarkeit von Corporate Social Responsibility zu diskutieren. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit statt.

08.10.2014

Nachhaltigkeitsberichterstattung wird Trend und Notwendigkeit für heimische Betriebe

Neue EU-Direktive vom Europäischen Rat verabschiedet

Eine neue EU-Richtlinie verpflichtet ab 2017 mehr als 6.000 europäische und rund 200 österreichische Unternehmen über ihre Nachhaltigkeitsperformance zu berichten.

17.07.2014

Verantwortungsvolles Wirtschaften auf dem Prüfstand

respACT Business Lunch im Schloss Seefels in Pörtschach

Zahlreiche Kärntner Betriebe stellten sich beim respACT Business Lunch im Schloss Seefels in Pörtschach der Frage, wie man die Wirkung von Corporate Social Responsibility messen kann. Rund 30 TeilnehmerInnen erfuhren von Peter Giffinger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Saint-Gobain Rigips Austria GesmbH, was es Unternehmen bringt ihren "Impact" zu kennen.

23.05.2014

Die Gewinner des TRIGOS Regional 2014 stehen fest

Vier Kärntner und drei Oberösterreichische sowie drei Tiroler Betriebe freuten sich über ihre Auszeichnungen

Herzliche Gratulation an die diesjährigen Gewinner des TRIGOS Regional!

11.04.2014

Nominierte des TRIGOS Regional 2014 stehen fest

Erfahren Sie, welche Betriebe 2014 in das Rennen um die begehrten TRIGOS Regional-Auszeichnungen gehen.

Die Chance, im jeweiligen Bundesland für ihr soziales und ökologisches Engagement prämiert zu werden, bestand im Jahr 2014 für Oberösterreichische, Kärntner und Tiroler Unternehmen. Aus insgesamt über 60 Einreichungen für den TRIGOS Regional 2014 wurden 27 Betriebe auf regionaler Ebene nominiert. Die Nominierten des TRIGOS Österreich werden erst Anfang Mai 2014 bekanntgegeben. 

17.03.2014

Rund 160 Bewerbungen im elften TRIGOS-Jahr

Bis 5. März konnten sich österreichische Unternehmen für die begehrte CSR-Auszeichnung bewerben.

Knapp 160 Einreichungen sind für den TRIGOS 2014 eingelangt: 103 davon für "Ganzheitliches CSR-Engagement", 36 für "Social Entrepreneurship" und 17 für "Beste Partnerschaft."

05.02.2014

TRIGOS 2014: Noch 4 Wochen bis zum Ende der Einreichfrist

Aktuelle Umfrage bestätigt: Unternehmen profitieren von TRIGOS-Teilnahme

Österreichs renommiertester CSR-Preis TRIGOS kürt auch 2014 wieder unternehmerische Maßnahmen zu verantwortungsvollem Handeln. Eine aktuelle Umfrage unter rund 190 Teilnehmern des TRIGOS 2013 ergab: Eine Einreichung ermöglicht die Evaluierung der eigenen CSR-Aktivitäten sowie die Positionierung als nachhaltiges Unternehmen. Die Befragung zeigt außerdem: Verantwortungsvolles Wirtschaften gewinnt besonders im Wettbewerb um die besten Köpfe an Bedeutung. Die Einreichfrist für den TRIGOS läuft noch bis 5. März 2014.

04.02.2014

CSR- und TRIGOS-Frühstück Kärnten

Kärntner Betriebe informieren sich zu CSR-Strategie und TRIGOS-Einreichmodalitäten

Am 4. Februar trafen sich rund 50 Kärntner CSR-Interessierte im Restaurant Oscar in Klagenfurt, um sich rund um das Thema "unternehmerische Verantwortung" auszutauschen. Zum Frühstück wurden zudem wertvolle Tipps zur TRIGOS-Einreichung "serviert".

08.01.2014

Start der Einreichfrist TRIGOS 2014:

Österreichs Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften geht zum elften Mal an den Start

Ganzheitliche Corporate Social Responsibility sowie Nachhaltigkeit im Kerngeschäft stehen im Fokus des 11. TRIGOS. Die Kategorie „Beste Partnerschaft“ wird um die internationale Ausrichtung erweitert. Die Einreichfrist läuft vom 8. Jänner bis 5. März 2014.

29.10.2013

respACT-Unternehmertreffen zum Thema „CSR & HR“ bei Mondi Frantschach

1. Steirisch-Kärntnerisches respACT-Mitgliedertreffen fand großen Anklang

Bei sommerlichen Temperaturen fanden sich am 28. Oktober 2013 über 50 respACT-Mitglieder und Interessierte in der Papierfabrik von Mondi Frantschach in Unterkärnten ein, um über verantwortungsvolles Personalmanagement zu diskutieren.

08.10.2013

Nachhaltig erfolgreiche Kärntner Betriebe fordern bessere Rahmenbedingungen seitens der Politik

Kärntner Pressekonferenz im Rahmen der "Aktionstage Nachhaltigkeit"

Von 4. bis 10. Oktober zeigt Österreich mit den „Aktionstagen Nachhaltigkeit" Flagge. Viele Kärntner Betriebe leben bereits vor, wie sich Corporate Social Responsibility (CSR) und unternehmerischer Erfolg ergänzen können. Die Politik ist allerdings nach wie vor gefordert, CSR aus der Samariterecke zu holen.

11.07.2013

respACT Business Lunch zu "CSR & HR" in Kärnten

Kärntner UnternehmerInnen diskutierten in Pörtschach zu verantwortungsvollem Personalmanagement.

Hans Roth, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der steirischen Saubermacher Dienstleistungs AG referierte beim exklusiven respACT Business Lunch im Schloss Seefels in Pörtschach zum Thema „CSR & Human Resources – eine notwendige Symbiose. Auch in der Krise?“.

12.02.2013

CSR-Frühstück informiert über ökologischen Fußabdruck

Über CSR 2.0 und das Raumschiff Erde

Am 1. Februar lud respACT Kärntner Unternehmen zu einem Informationsfrühstück zum Thema Footprint.

Termine:
TRIGOS Kärnten Gala 2016
Beginn:
06.06.2016, 18.30 Uhr
Ende:
06.06.2016
Termin in Kalender eintragen
Casineum Velden

Zum 8. Mal wird der TRIGOS in Kärnten 2016 regional vergeben. Bewerbungen sind innerhalb der Einreichfrist vom 11. Jänner bis zum 4. März 2016 möglich - und zählen regional wie bundesweit in der Kategorie "Ganzheitliches CSR-Engagement". Zusätzlich wird in Kärnten ein TRIGOS für einen "CSR-Newcomer" verliehen.

 

Die regionalen Gewinner des TRIGOS Kärnten werden am 6. Juni im Rahmen einer feierlichen Gala bekannt gegeben. Alle aktuellen Informationen zum TRIGOS erhalten Sie unter www.trigos.at

Österreichischer CSR-Tag 2015: INNOVATION+NACHHALTIGKEIT
Beginn:
15.10.2015, 18.00 Uhr
Ende:
16.10.2015, 17.00 Uhr
Termin in Kalender eintragen
Infineon, Siemensstraße 2, 9500 Villach

“The best way to predict the future is to invent it.” Alan Kay

 

Reservieren Sie sich den 15. & 16. Oktober 2015 für die Teilnahme am diesjährigen CSR-Tag. Dieser findet auf vielfachen Wunsch südlicher Mitgliedsunternehmen in Kärnten – bei dem für seine besondere Innovationskultur bekannten Unternehmen Infineon Technologies Austria AG - statt.

1. Unternehmertreff: Mitarbeiter mit Behinderung - Chancen und Herausforderungen für Arbeitgeber
Beginn:
22.06.2015, 17.00 Uhr
Ende:
22.06.2015, 20.00 Uhr
Termin in Kalender eintragen
BKS Veranstaltungssaal, St. Veiter Ring 43, Klagenfurt

Am 22. Juni findet im Veranstaltungssaal der BKS in Kärnten eine Veranstaltung zum Thema "Mitarbeiter mit Behinderung" statt.

Regionale Terminvorschau
Termin in Kalender eintragen
CSR-Veranstaltungen in Ihrem Bundesland

 

Hier erfahren Sie in Kürze mehr über kommende Termine in Ihrem Bundesland.

Vergangene Veranstaltungen:

 

2015:

TRIGOS-Frühstück in Klagenfurt mit Ulrike Retter, Inhaberin des Seminarhotels Retter und TRIGOS Gewinnerin, 5. Februar 2015 

respACT Business Lunch für Vorstände und GeschäftsführerInnen von respACT-Mitgliedsunternehmen, 14. Juli 2015 >> Nachlese

Pre-Opening des CSR-Tags 2015 für respACT-Mitgliedsunternehmen und Partner, 15. Oktober 2015 >> Nachlese

CSR-Tag 2015 bei Infineon in Villach, 16. Oktober 2015 >> Nachlese

 

 

2014:

CSR- und TRIGOS-Frühstück in Klagenfurt mit Ursula Simacek, CEO von Simacek Facility Management und Präsidentin von respACT, 4. Februar 2014 >> Nachlese

TRIGOS Kärnten-Gala, 19. Mai 2014 >> Nachlese

respACT Business Lunch für Vorstände und GeschäftsführerInnen von respACT-Mitgliedsunternehmen, 16. Juli 2014 >> Nachlese

respACT-Unternehmertreffen zum Thema "Impactmessung" beim TRIGOS-Gewinner Sto GmbH in Villach, 7. Oktober 2014 >> Nachlese

 

 

2013:

respACT-Unternehmertreffen zum Thema „CSR & HR" bei Mondi Frantschach, 28. Oktober 2013, Nachlese

Kärntner Pressekonferenz im Rahmen der "Aktionstage Nachhaltigkeit", 8. Oktober 2013, Nachlese

respACT Business Lunch zu "CSR & HR" in Kärnten, 11. Juli 2013, Nachlese

CSR-Frühstück informiert über ökologischen Fußabdruck, 1. Februar 2013, Nachlese

 

2012:

Kärntner Unternehmen diskutieren bei der Treibacher Industrie AG über CSR und Ressourceneffizienz, 30. Oktober 2012, Nachlese

respACT-Business Lunch, 25. Juli 2012 mit Martin Essl, baumax, Nachlese

TRIGOS Kärnten-Gala, 16. Mai 2012 im Casineum Velden, Nachlese

 

2011:

Besuch bei einem TRIGOS-Gewinner, 18. Oktober 2011, Nachlese

respACT-Business Lunch mit Werner Wutscher, 6. Juli 2011

TRIGOS Kärnten Gala, 27. April 2011 im Casineum Velden, www.trigos.at/regional

 

 

2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/