Friday 26. August 2016

Vorarlberger Illwerke Aktiengesellschaft

Unternehmenssitz: Bregenz
Größe: Groß
www.illverkevkw.at

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Die Vorarlberger Aktiengesellschaft, kurz Illwerke, und die Vorarlberger Kraftwerke Aktiengesellschaft, kurz VKW, sind zwei traditionsreiche Vorarlberger Energieunternehmen. Die nach wie vor rechtlich selbstständigen Aktiengesellschaften stehen seit dem Jahr 2001 unter einheitlicher Leitung eines personenidenten Vorstandes. In der Öffentlichkeit treten die Unternehmen unter der Marke "illwerke vkw" auf.

 

Die Aufgaben zwischen den Unternehmen sind klar verteilt:

Die Illwerke sind für den Bereich der Stromerzeugung sowie die Anlagenerhaltung und den Anlagenausbau zuständig. Mit ihren Pumpspeicherkraftwerken sind die Illwerke in der Lage, Spitzen- und Regelenergie zu erzeugen und erfüllen wichtige energiewirtschaftliche Funktionen für ihre Vertragspartner im europäischen Netz. Die VKW ist innerhalb von illwerke vkw für den Bereich Energieversorgung und -vertrieb sowie für den Bereich Stromhandel zuständig.

 

Weitere Unternehmen von illwerke vkw und deren Aufgabengebiet sind im Nachhaltigkeitsbericht dargestellt.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Nachhaltigkeit in ihren unterschiedlichen Dimensionen hat bei illwerke vkw einen hohen Stellenwert. Seit Bestehen der Vorarlberger Illwerke Aktiengesellschaft und der Vorarlberger Kraftwerke Aktiengesellschaft wurden immer wieder vorausschauende und wohl überlegte Entscheidungen getroffen, die heute als nachhaltig bezeichnet werden würden.

 

Nachhaltigkeit ist sowohl in der Unternehmensstrategie als auch in den internen Prozessen als zentrales Element verankert. Das Nachhaltigkeitsverständnis von illwerke vkw stellt zugleich auch das Unternehmensleitbild dar.

Sowohl das Nachhaltigkeitsverständnis als auch Maßnahmen und Projekte im Bereich Nachhaltigkeit werden umfassend in einem regelmäßig erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Mit dem Bericht ist ein doppelter Nutzen verbunden. Zum einen erhalten Kunden und Partner einen kompakten Überblick über die vielfältigen Aktivitäten von illwerke vkw, die sich nachhaltig auf einzelne Menschen, die Gesellschaft und die Umwelt auswirken. Darüber hinaus hat die intensive Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit auch vielen Mitarbeitern von illwerke vkw erst bewusst gemacht, wie nachhaltig die Unternehmen von illwerke vkw die Umwelt prägen.

Unser Nachhaltigkeitsverständnis stellt gleichzeitig unser Unternehmensleitbild dar:

  • Beziehungen – Wir pflegen unsere Kontakte
    Wertschätzung und Verlässlichkeit bilden die Grundlage unserer Beziehungen. Ob Kunde, Stakeholder, Geschäftspartner oder Mitarbeiter – unser Ziel ist ein partnerschaftlicher Umgang, der auf Offenheit, Verbindlichkeit und Fairness beruht.
  • Ökonomie – Wir sichern unsere Unternehmen und stärken den Standort
    Unser Ziel ist die nachhaltige Sicherung des Unternehmenserfolges. Damit erhalten und schaffen wir Werte. Hohe Versorgungssicherheit und attraktive Preise stärken darüber hinaus den Standort. Die Wünsche unserer Kunden stehen bei der Gestaltung unserer Produkte und Dienstleistungen im Vordergrund.
  • Ökologie – Wir schützen unsere Umwelt
    Wir sind uns unserer ökologischen Verantwortung als Energieunternehmen bewusst. Der schonende Umgang mit unserer Umwelt ist deshalb bei allen Aktivitäten von hoher Bedeutung. Durch konsequente Umsetzung und Förderung von Effizienzmaßnahmen wollen wir zur sparsamen Nutzung der knappen Ressource Energie beitragen.
  • Soziales – Wir leben Verantwortung
    Im Rahmen unserer sozialen Verantwortung unterstützen wir aktiv nachhaltige Initiativen in der Region. Wir schaffen ein Umfeld, das die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter fördert.
  • Kultur – Wir sind in der Region verwurzelt
    Wir sehen uns als Teil der Region, in der wir leben und arbeiten. Wir sind stolz auf ihre Identität und unterstützen deren Erhalt.
  • Technik – Wir bauen für Generationen
    Unsere Kraftwerke und Netze haben für Jahrzehnte Bestand. Damit dies möglich ist, stellen wir höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit und schaffen ein positives Umfeld für Innovationen.

Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

Die Themen Nachhaltigkeit und CSR (Corporate Social Responsibility) sind bei illwerke vkw auf Vorstandsebene angesiedelt. Der Nachhaltigkeitsbeauftragte ist direkt dem Vorstand zugeordnet und unterstützt diesen bei den Nachhaltigkeitsagenden. illwerke vkw hat bereits zwei Nachhaltigkeitsberichte publiziert, die beide mit einer Auszeichnung im Rahmen des ASRA prämiert wurden.

 

Energieautonomie Vorarlberg – Nachhaltigkeit im Kerngeschäft

Der Vorarlberger Landtag hat einstimmig beschlossen, dass Vorarlberg bis zum Jahr 2050 die Energieautonomie erreichen soll. Ziel ist eine nachhaltige, in der Jahresbilanz ausgeglichene und vollständig auf erneuerbare Quellen gegründete Energieversorgung.

Bei der Umsetzung der Maßnahmen will illwerke vkw eine federführende Rolle einnehmen

und definierte dazu folgende vier Säulen der Energieautonomie:

  • Ausbau der Wasserkraft in Vorarlberg
  • Förderung der Energieeffizienz
  • Maßnahmen im Bereich der Mobilität
  • Aus- und Weiterbildung im Bereich Energiemanagement

Pilotprojekt Vlotte

Mit dem Pilotprojekt Vlotte zeigt illwerke vkw auf, wie Mobilität heute schon Ressourcen schonend und nur auf Basis in der Region vorhandener, erneuerbarer Energieträger gewährleistet werden kann.

 

„Vorarlbergs familienfreundlichster Betrieb 2009“

illwerke vkw gewann den Wettbewerb „Vorarlbergs familienfreundlichster Betrieb 2009“, der von der Vorarlberger Landesregierung initiiert wurde, in der Kategorie Großbetriebe ab 151 Beschäftigte, weil die modernen Rahmenbedingungen vor allem familienbewusste Angebote berücksichtigen und die gewachsene Unternehmenskultur die Wertschätzung jedes Einzelnen in den Vordergrund stellt.



Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/