Thursday 25. August 2016

Polycular

Unternehmenssitz: Oberalm
Größe: Mikro
Sparte: Information und Consulting
http://www.polycular.com

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Polycular ist ein neu gegründetes IT Startup, welches mit ort-basierten Computerspielen und interaktiven Apps neue Erlebnisse für Bildung, Ökologie, Umwelt und Nachhaltigkeit entwickelt. Neueste Technologien, gepaart mit Dramaturgie, Storytelling und Interaktion schaffen spannende ungewöhnliche Erfahrungswelten.  Die zwei Gründer sind Wissenschaftler, Lehrende, Spieleentwickler und Künstler. Nach dem Aufbau des Computerspielebereichs an der FH Salzburg haben wir uns dem Ziel verschrieben in Salzburg eine Spieleentwicklerlandschaft aufzubauen und zu etablieren. Gemeinsam mit jungen Talenten versuchen wir unsere Firma in aufstrebenden Nischenmärkten (Sustainability, Augmented Reality, Location-based Games)  zu etablieren.


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Die Gründung von Polycular basiert auf unserem Wunsch durch Innovation positiven Wandel in der Gesellschaft zu erwirken. Wir engagierten uns die letzten 20 Jahre in Wissenschaft, Kunst und Ausbildung und wollen nun mit smarten Dienstleistungen und Produkten nachhaltig als Unternehmen wachsen. Ziel ist es ein Gleichgewicht aus geschäftlichen Interessen, sozialer Verantwortung und direktem Engagement zu schaffen. Gleich im ersten Jahr unserer Gründung wurden wir für unsere Leistungen mit dem Sustainable Entrepreneurship Award in der Kategorie „Knowledge & Learning“ geehrt. Unser erstes in Entwicklung befindliches Produkt ist ein Smartphone Spiel namens „ÖkoGotschi“, welches einem hilft immer und überall CO2 zu sparen. Diese Idee und Vision wird von der Öffentlichkeit begeistert aufgenommen und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.  Da unsere Unternehmensphilosophie und Werte die Produktentwicklung prägen, und bereits in die Ideenentwicklung und Konzeption unmittelbar einfließen,  ergibt sich eine holistische Symbiose aus sozialem Wirkungspotential und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit.  


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

Smart Innovations

Wir suchen Lösungen nicht, weil sie Gewinn bringen, sondern weil sie gebraucht werden. Der unternehmerische Erfolg basiert auf smarten Produkten als Antwort auf gesellschaftliche und ökologische Bedürfnisse und Missstände. Wir leben Innovation nicht als Selbstzweck oder Gewinnmaximierung, sondern als gesellschaftlicher Beitrag, um auf die uns umgebenden Probleme und Bedrohungen zu reagieren.

 

Gamification von Nachhaltigkeit

Computerspiele vermitteln Wissen, motivieren und können richtig eingesetzt die Welt verändern. Der Herausforderung stellen wir uns als Unternehmen, und entwickeln Spielmechanismen zur Förderung von gelebter Nachhaltigkeit. Durch altruistische Prinzipien, innovatives Game Design, neuestes Augmented Reality Game Play und dem  normativer Vergleich in sozialen Netzen versuchen wir eine junge Zielgruppe langfristig mit unserem Computerspiel „ÖkoGotschi“ zu motivieren, Bewusstsein zu schaffen und zu einem nachhaltigerem Leben anzuleiten.

 

Bildung

In unserem Projekt „ÖkoGotschi“ geht es um eine spielerische Aufklärungskampagne und Bewusstseinsbildung für das Thema Nachhaltigkeit in den Bereichen Energie, Konsum und Mobilität. Aber auch in unserem lokalen Umfeld und wirtschaftlichen Standort veranstalten wir Vortragsreihen (Fireside Talks), um mit Interessierten Wissen auszutauschen,  ihnen Innovationen in den verschiedensten Bereichen vorzustellen und so gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. Sehr wichtig ist uns auch unser Engagement auf Universitäten und Schulen. Als Unternehmen geben wir jungen Talenten in unserer Region eine Chance und versuchen so eine Perspektive in der Spieleindustrie und  dem High-Tech IT Bereich zu bieten.  

 


Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Geschäftsführung, MitarbeiterInnen


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/