Dienstag 6. Dezember 2016

Nachhaltige Beratung - DI Karin Horneck

Unternehmenssitz: Graz
Größe: Mikro
Sparte: Information und Consulting
www.nachhaltige-beratung.at

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Ich biete (prozessorientierte) Fachberatung und sehe mich als Business Analytikerin, also als Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT.

 

Durch meine technische Ausbildung und der wirtschaftlichen Weiterbildung vereine ich technische und wirtschaftliche Kompetenz und schaffe damit gesamthafte Lösungen aus einer Hand.

 

Ich bin überzeugt, dass Unternehmen, die analytische Methoden zur Optimierung ihres Geschäfts einsetzen, erfolgreicher sind als andere. Neben der Datenanalyse und Datenaufbereitung berate ich auch im Bereich Risikomanagement.

 

Im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement (CSR) stehe ich Ihnen gerne bei der Datenaufbereitung zur Verfügung  und helfe Ihnen bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes (z.B.: nach GRI), sinnvollerweise gleich auf XBRL-Basis.

 
 

Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Mit Fokus auf das Kerngeschäft wird der nachhaltige Gedanke bei jeder strategischen Überlegung eingebunden. Soziale und ökologische Rahmenbedingungen werden in der Strategie verankert.

Folgende Handlungsfelder haben wir festgelegt:

-       Wir wollen im Einklang mit der Natur wirtschaften. Wir nutzen dabei die Ressourcen effektiv und setzen
        unsere Arbeitskraft optimal ein. Wir versuchen so wenig wie möglich zu verschwenden.

-       Wir geben unser Wissen so weiter, dass es nachhaltig anwendbar ist.

-       Ständige Weiterbildung

-       Wir versuchen unsere nachhaltigen Ziele zu messen und zu verbessern.

 
 

Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

Unternehmensführung:

Plan 2015:

-       Erster CSR-Bericht

-       Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Businessanalyse und CSR

-       Akkreditierung zum CSR Expert (abgeschlossen)

-       Ehrenamt übernehmen (in Zusammenhang mit Stärkung des Selbstbewusstseins von Frauen)

2014:

-       Weiterbildung im Bereich systemischer Beratung und CSR

 

Gesellschaft:

-       Vorbildwirkung; laufender Dialog über CSR

 

Markt/ Ökologie/ Arbeitsplatz

Plan 2015:

-       Aufnahme aller Büroutensilien in eine Liste mit CSR-Bewertung


Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Graz, Österreich

Kommunikation mit den Anspruchsgruppen
im Dialog, persönlich

Link zum Beraterprofil
https://www.respact.at/site/mitglieder/beratungsunternehmen/profile/4658.html

Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/