Thursday 25. August 2016

deli bluem

Unternehmenssitz: Wien
Größe: Mikro
Sparte: Tourismus und Freizeitwirtschaft
www.delibluem.com

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

das deli bluem ist ein ort, an dem frisches, lokal-saisonales, pflanzliches slow-food in einer modernen und gemütlichen atmosphäre von ernährungsbegeisterten genussmenschen zubereitet und serviert wird.


statt cola gibt es lavendel-limonade, die kraftsuppe gibt es ohne suppenwürfel und gefüllte fladenbrote ersetzen
den burger auf der speisekarte.

 

das essen kann vor ort genossen oder in "bio-boxen" aus recyclingmaterial mitgenommen werden.

 

auch catering bieten wir an - von der privaten geburtstagsfeier bis zur konferenztagung! dabei erfüllen wir als träger des umweltzeichens die anforderungen für "green meetings"!


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

nachhaltigkeit zu fördern ist grundgedanke der gründung von deli bluem gewesen.

 

wodurch fördern wir nachhaltigkeit? in dem wir für menschen ein attraktives angebot schaffen sich mit essen zu versorgen, das sowohl dem eigenen körper, geist & seele sowie auch der umwelt nützt!

 

und das ist nur der anfang – wir sehen in „deli bluem“mehr als „nur“ ein lokal. für uns ist es es eine keimzelle, die bereits begonnen hat sich in eine plattform zu entwickeln, durch die wir für groß und klein wissen über ernährung auf genussvolle weise veranschaulichen:
 
- durch unser tägliches essensangebot an der theke
- durch unsere themenabende (siehe unser zyklus "körper der saison" auf www.delibluem.com)
- durch workshops für erwachsene sowie für kinder rund um das thema essen und lebensmittel.
 
wir zeigen dass gesundes, frisch gekochtes und pflanzliches essen lustvoll, genussvoll und gleichzeitig unkompliziert und rasch zubereitet sein kann.

 

dabei ist uns der ökologische und nachhaltige aspekt unserer arbeit sehr wichtig.


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

was heisst nachhaltigkeit für uns?

 

durch unseren fokus auf pflanzliche lebensmittel unterstützen wir den sorgsamen umgang mit den ressourcen unserer erde - nicht zuletzt weil pflanzliche lebensmitteln gegenüber tierischen eine deutlich bessere CO2-bilanz über die gesamte produktionskette aufweisen. wir verwenden vorwiegend biologische, saisonale und regionale zutaten für unsere gerichte.

wir kaufen in großgebinde ein und verwenden für unsere zustellung mehrweggläser für den verkauf unserer produkte im einzelhandel (seit juni 2014 sind wir bereits im supermarkt "veganz" gelistet).

wir stellen unsere produkte per lastenfahrrad zu – und tragen auch damit zu einer positiven CO2-bilanz bei

unsere kunden können ihre speisen in kompostierbaren bzw. recyclebaren behältern aus karton, palmblatt und maisstärke mitnehmen. besonders engagierte kunden nehmen sogar eigene behälter mit und holen sich so ihr essen bei uns ab!

seit jänner 2015 sind wir träger des umweltzeichens!

 


Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Geschäftsführung

Link zum CSR-Profil auf der Webseite
http:/http://www.delibluem.com/nachhaltigkeit

Link zum formalisierten Dialog mit Anspruchsgruppen
www.facebook/delibluem

Kommunikation mit den Anspruchsgruppen
facebook

Link zum Nachhaltigkeitsbericht
ist in arbeit - die publikations ist zum 1. geburtstag von deli bluem am 1.3.2015 geplant!


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/