Thursday 25. August 2016

Schachinger Immobilien und Dienstleistungs GmbH & Co KG

Unternehmenssitz: Hörsching
Größe: Mittel
Sparte: Transport und Verkehr
www.schachinger.com

Kurzdarstellung Ihres Unternehmens

Die Schachinger Immobilien und Dienstleistungs GmbH & Co KG, angesiedelt in Hörsching, ist ein oberösterreichisches Logistikunternehmen, welches sich zu 100 Prozent im Eigentum der Familie Schachinger befindet.

Wir bilden das organisatorische und administrative Zentrum der Schachinger Logistik Holding GmbH, die mit 14 Standorten und rund 550 Mitarbeitern zu den bedeutendsten Logistikdienstleistern Österreich gehört. Schachinger Logistik setzt seinen Schwerpunkt auf innovative Branchenlogistik. Es werden Logistiklösungen für Lebensmittel, Pharma/Healthcare, Automobilindustrie und andere Branchen entwickelt und umgesetzt. Die Schachinger Immobilien und Dienstleistungs GmbH & Co KG unterstützt die Operative der Unternehmensgruppe durch Lohnverrechnung, Facility Management, Nachhaltigkeitsagenden und andere Dienstleistungen. 


Was bedeutet CSR/Nachhaltige Entwicklung für Ihr Unternehmen

Das Dreieck der Logistik bestehend aus Preis, Zeit und Qualität wird bei Schachinger um die Dimension Nachhaltigkeit erweitert. Damit wollen wir negative Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf die Umwelt minimieren und so unsere Vorreiterrolle weiter stärken.

Die Realisierung unserer Nachhaltigkeitsziele entsteht durch die enge Zusammenarbeit zwischen unserem engagierten Management und motivierten Mitarbeitern.

Bereits 2011 wurde mit dem Programm „way forward“ der Grundstein für ein systematisches Programm gelegt. Ab 2012 ermöglichte ein festgelegtes Kennzahlensystem die Fortschritte im Nachhaltigkeitsmanagement laufend zu überprüfen. Wir starteten mit 15 priorisierten Maßnahmen und haben diese mittlerweile auf 30 erweitert. Der aktuelle Stand der Kennzahlen-Erfüllung und die aktuelle Agenda des NH-Teams werden laufend an das Management berichtet und dadurch beständig weiterentwickelt.

 

Die Schwerpunkte unserer Nachhaltigkeits-Strategie sind: 

Effiziente und umweltfreundliche Transportdienstleistungen

Energieeffiziente und ökologische Läger - Unser Leuchtturm LT1 in Hörsching

Mitgestaltung einer nachhaltigen Transportwirtschaft durch Engagement in Verbänden und Gesellschaft


Aktivitäten und Maßnahmen im Bereich CSR und Nachhaltigkeit

Unternehmensführung:

Um die Art der Zusammenarbeit und damit die Unternehmensentwicklung als Gesamtes weiter zu entwickeln, hat sich Schachinger Logistik 2010 für das umfassende Weiterbildungsprogramm „LOS – Lernende Organisation Schachinger“ entschieden. Auf Ebene der Führungskräfte als auch im erweiterten Kreis der Angestellten wird an der Verbesserung der Kommunikation und der operativen Prozesse gearbeitet.

 

Arbeitsplatz:

Seit 2010 fördert das Mitarbeitergespräch (Kompassgespräch) die wichtige Kommunikation zwischen MitarbeiterInnen und Führungskräften.

Mit der 2008 initiierten betrieblichen Gesundheitsförderung und der hohen Qualität in der Betriebskantine unterstützen wir unsere Mitarbeiter dabei, gesund zu bleiben. Wir bieten breite Entwicklungsmöglichkeiten und fortlaufende Qualifizierungen an.

 

Gesellschaft:

Wir arbeiten aktiv in Gremien und Branchennetzwerken (Zentralverband Spedition & Logistik, Council Nachhaltige Logistik, Green Freight Europe) an der nachhaltigen Entwicklung der Logistik mit. Durch die Zusammenarbeit mit NGOs und anderen Akteuren im Bereich Nachhaltigkeit (Gemeinwohlökonmie, Pioneers of Change, Erdgespräche, SchülerInnen gestalten Wandel, Sokrates Schule,...) möchten wir  auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen zukunftsweisende Impulse setzen.

 

Markt:

Wir entwickeln individuelle Logistiklösungen für unsere Kunden. Durch die Abdeckung der gesamten Lieferkette realisieren wir wirtschaftliche als auch ökologische Optimierungspotentiale. Mit der Berechnung und der zunehmenden Einsparung von CO2-Emissionen schaffen wir ein wahrnehmbares Differenzierungsmerkmal zu unseren Mitbewerbern.

 

Ökologie:

Unser nachhaltiges Holzlager LT1, begrünte Logistikparkflächen, Recycling-Papier, Ökostrom auf allen Standorten, CO2-Kompensation für Flüge, Biodiesel, Fahrerschulungen, ein moderner Fuhrpark, elektrisch betriebene Lieferwägen,... -  wir versuchen in allen Unternehmensbereichen unsere Umweltauswirkungen zu verbessern.

 


Weitere Angaben

Zuständig für CSR im Unternehmen?
Direkt bei der Geschäftsführung angesiedelte Stabsstelle

Link zum CSR-Profil auf der Webseite
http://www.schachinger-logistik.com/de/nachhaltigkeit/

Kommunikation mit den Anspruchsgruppen
Kundengespräche; Informationen auf der Homepage, auf Fachveranstaltungen, durch Kundenmagazine, Unternehmensbroschüren, Unternehmensführungen und Medienartikel; monatliche Sitzungen der Gesellschafter; Intraweb und interner Newsletter, Mitarbeiterbefragun

Datum des letzten Nachhaltigkeitsberichts
01.10.2014

Link zum Nachhaltigkeitsbericht
http://www.schachinger-logistik.com/de/nachhaltigkeit/


Mitglieder

 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/