Samstag 10. Dezember 2016
Sauber bleiben zahlt sich aus - Webinar zur Korruptionsvermeidung
Beginn:
16.06.2015, 15.00 Uhr
Ende:
16.06.2015, 16.00 Uhr
Ort:
Online
Veranstalter:
respACT & Außenwirtschaft Austria

Das respACT-Webinar beleuchtet die Thematik der Korruption und deren Vermeidung. Wie äußert sich Korruption? Wie kann ihr vorgebeugt werden, auch entlang der Lieferkette? Peter Koller, Verantwortlicher für CSR und Compliance bei Gebrüder Weiss und Bettina Knötzl, Beiratspräsidentin von Transparency International - Austrian Chapter, sprechen über Ihre Erfahrungen zu diesem Thema und laden Sie zur Diskussion ein!

Auch Korruptionsvermeidung ist ein Aspekt der OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen. Oft sind Probleme entlang der Lieferkette weit weg, brauchen aber genauso viel Aufmerksamkeit wie jene vor Ort. Bestechungen, Erpressung oder andere Formen der Korruption stellen für jedes Unternehmen ein ernstzunehmendes Risiko dar.

 

Das Webinar zeigt daher Möglichkeiten und konkrete Maßnahmen wie Korruption vorgebeugt werden kann. Steigen Sie ein und diskutieren Sie mit!

 

Die offizielle Einladung können Sie hier downloaden.

 

Anmeldung bitte per E-Mail an Daniela Gramer, d.gramer@respact.at. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Amira Zauchner unter a.zauchner@respact.at oder 01 710 10 77-14.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von

 

 

Juni 15
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/