Mittwoch 26. Juli 2017
Industrietag ETH 2017: Forschungs-Highlights und Spin-offs der ETH Zürich
Beginn:
29.08.2017
Ende:
30.08.2017
Ort:
Zürich, Schweiz
Veranstalter:
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Am 29.8.2017 präsentiert eine der besten Forschungsinstitutionen der Welt, mit welchen Themen sich die führenden Forscher in den nächsten Jahren beschäftigen werden. In pitchingartigen Vorträgen werden ausgewählte Professoren der ETH Zürich über die Trends und Innovationen aus ihren Bereich referieren.

Die Themenschwerpunkte liegen im Jahr 2017 auf folgenden Bereichen:

  • Mobility and energy
  • Construction and production
  • Information and communication
  • Health, food and Environment

Nutzen Sie die Gelegenheit sich aus erster Hand über die aktuellen und zukünftigen Innovationen aus ihren Geschäftsbereichen zu Informieren! Am Industrietag haben Sie zudem die Chance sich mit den Forschenden individuell über Trends in der Branche zu unterhalten und sich von spannenden Startups inspirieren zu lassen.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

Weiterführende Informationen

Neben dem Besuch des Industrietages 2017 an der ETH, bemüht sich das AußenwirtschaftsCenter Zürich gerne um Folgetermine bei den Verantwortlichen der jeweiligen Forschungsinstitute. Lassen Sie dazu das AußenwirtschaftsCenter Zürich wissen, welcher Forschungsbereich der ETH für Sie von Interesse ist. Die individuellen Treffen sind für den Morgen des 30.08.2017 vorgesehen.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Zürich

Ansprechperson: Karin Schilter

T +41 44 215 30 40

E zuerich@wko.at

August 17
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
2017 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/