Thursday 25. August 2016
17.12.2013

Nachlese zum CSR-Einsteigerworkshop Nachhaltigkeitsberichterstattung

Mit wertvollen Tipps und Übungen für die Praxis

Am 5. Dezember 2013 informierten sich steierische Klein- und Mittelunternehmen in der WK in Graz, wie auch sie einen Nachhaltigkeitsbericht verfassen können.

Max Brzobohaty, respACT, gab einen Überblick über den Prozess zur Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts und warum sich die Beschäftigung mit der Thematik lohnt. Die teilnehmenden Unternehmen wurden bei der Findung der „wesentlichen Themen“ und der „Identifikation der wichtigsten Anspruchsgruppen“ mit praktischen Übungen unterstützt. Einen wertvollen Input aus der Praxis gab Dipl.-Ing. Richard Tuschl von Triacon Consulting.

 

Weitere Informationen zur konkreten Umsetzung von CSR erhalten respACT-Mitglieder im Rahmen unserer Serviceangebote: www.respact.at/service.

Dokumente:

Die Unterlagen zum Workshop sind für respACT-Mitglieder exklusiv hier downloadbar

 
 
 
2016 © respACT
austrian business council
for sustainable development
Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: +43/1/7101077-0
Fax: +43/1/7101077-19
E-Mail: office@respact.at
www.csreurope.org www.wbcsd.org www.unglobalcompact.at
https://www.respact.at/